Gutes aus zweiter Reihe- HILSON

Bis 1864 reichen die Wurzeln des Familienunternehmens zurück, dass Albert Hillen, aus Bree in Belgien, nach dem zweiten Weltkrieg bekannt und beliebt machte: HILSON.
Hillen fertigte sowohl klassische Linien, als auch die „Fantasia“-Reihe, die den heutigen Trend zur Freestyle- und Fantasypfeife schon in den 60ern vorweg nahm. Gute Qualität und günstige Preise machten HILSON auch bei uns zu einer führenden Marke. Als Opfer des abflachenden Booms ging die Firma 1980 in den Bankrott und wurde von den klugen Mitbewerbern aus Holland, Gubbels, kurzerhand aufgekauft.

16300162_251786701899643_7261303614032169783_o

Schon bald schloss man die belgische Fabrik und verlegte die Produktion nach Holland. Obwohl unter dem Namen HILSON weiterhin gute Pfeifen mit und ohne Filter gebaut wurden, geriet der Name in Deutschland immer mehr aus dem Fokus und aus den Köpfen der Pfeifenfans, die z.B. Gubbels eigene Marke „Big Ben“ viel stärker präsent hatten.Das blieb so bis zum heutigen Tage, wo man unter HILSON mittlerweile höherpreisige Pfeifenserien findet.

16179337_251786725232974_4414561626238941207_o


Ältere und/oder gebrauchte HILSON werden, mangels Nachfrage, recht günstig gehandelt. Aufarbeitungswürdige Pfeifen sind für eine Handvoll Euros zu haben, gut aufgearbeitete Exemplare überschreiten nur selten die 40 Euro-Marke.Dafür erhält man gute, oft sogar excellente Raucheigenschaften in überraschend guter Verarbeitungs- und Holzqualität. Nur einmal gab es negative Schlagzeilen. Als man versuchte, die noch vom Meister selbst mitgestaltete „Rainer Barbi-Serie“ zu schnell und unausgereift in den Markt zu pressen. Die ersten Pfeifen dieser Linie sind nicht zu empfehlen. Sie sind, HILSON untypisch, schlecht in der Passform und Verarbeitung…die übrigen Serien dürfen als Schnäppchen und Geheimtip angesehen werden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close