Vom Klotz zur Kunst

Nein, ich bin wohl kein „Holzmensch“. Schon meinem Großvater war die, nur mühsam verborgene Enttäuschung darüber anzumerken, wie gefühl-und phantasielos doch sein Enkel mit dem Material umging, dass er so liebte. Bis heute schaffe ich es kaum, einen geraden Sägeschnitt hin zu bekommen. Anderes funktioniert gut. Gebt mir einen Schraubenschlüssel oder einen Lötkolben und ich vermag, die Schmach halbwegs auszuwetzen. Eine Schmach, an der ich als Pfeifenliebhaber so schwer trage.

13995541_177637359314578_317411006307226036_o

Naja, schon Niki Lauda sagte, er sei „Fahrer, kein Mechaniker“ und nur, weil man Pfeifen liebt, muss man sie ja nicht bauen können. Viele Gourmets, die sich an fünfsternigen Menus ergötzen, lassen daheim schon das Kaffeewasser anbrennen.

13920372_177685155976465_606214083434625888_o

So liebe ich es umso mehr, der Entstehung einer schönen Pfeife beizuwohnen, besonders, wenn sie auch noch für mich ist. Eines, der schönsten Erlebnisse hatte ich, als ich mit Colja Schoppe zwei Tage lang seine kleine Werkstatt teilen durfte. Eine großartige Anse ist in dieser Zeit entstanden, einmal, weil Colja ein wirklicher Könner, ein Pfeifenverrückter ist und zum Zweiten, weil ich erfolgreich vermeiden konnte, auch nur einmal Hand anzulegen.

13906701_1769971496622280_7808471010670759484_n

Doch, auch ( oder gerade!) weil ich es nicht kann, war nicht eine Sekunde langweilig. Wer sieht, wieviel Können, wieviel Arbeitsschritte nötig sind, um eine gute Pfeife zu fertigen, empfindet ein noch innigeres Verhältnis zu seinen Pfeifen, hat noch mehr Freude im Umgang mit ihnen.

13913601_178100282601619_5224584380390398240_o

Ob sie nun meine „Holzunfähigkeit“ teilen und nur zu Handlanger-Diensten taugen oder das Geschick haben, sich unter Anleitung in einem Baukurs Ihren eigenen Schmauchhaken anzufertigen- ein Erlebnis besonderer Art ist es in jedem Fall. Etwas, dass der Pfeifenliebhaber sich wenigstens einmal gönnen sollte. Der nächste Geburtstag kommt bestimmt !

13995612_178494192562228_1664121217217202529_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close